Naturabenteuer Goldachtobel

Medienmitteilung vom 06. August 2018

 

Am Samstag 11. August 2018 lädt Pro Natura St. Gallen-Appenzell auf eine erlebnisreiche Wanderung ins Goldachtobel ein.

 

Im Goldachtobel kann man noch Natur pur und die Wildheit des Flusses erleben. Die Goldach ist mehrheitlich unverbaut und der Fluss weist eine grosse Dynamik auf. Er gestaltet dadurch den Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen immer wieder aufs Neue. Zu den typischen Auenbewohnern gehört zum Beispiel die Gelbbauchunke. Sie lebt in kleinen Tümpeln, die nach einem Hochwasser jeweils neu entstehen. Pro Natura St. Gallen-Appenzell organisiert unter der Leitung von Robert Kull eine geführte Abenteuerwanderung in der Aue von nationaler Bedeutung - nasse Füsse inbegriffen. Das Naturerlebnis ist für geländegängige Erwachsene und begleitete Kinder ab 8 Jahren geeignet. Die Veranstaltung findet am Samstag 11. August von 10-17 Uhr statt (Ausweichdatum Sa 18. August). Anmelden muss man sich bis Donnerstag 9. August bei Robert Kull: info@allerwerk.ch, 079 219 71 07. Weitere Informationen unter https://www.pronatura-sg.ch/veranstaltungen_pro_natura.

 

(1109 Zeichen)

 

 

Weitere Auskünfte:

 

Dr. Antonia Zurbuchen, Stv. Geschäftsführerin Pro Natura St. Gallen-Appenzell 

071 260 16 65, antonia.zurbuchen@pronatura-sga.ch

 

 

 

 

Zurück

Zurück